Gartenbauverein Steele-Mitte e.V.

Die Homepage des Kleingartenvereins GBV Steele-Mitte e.V.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Willkommen auf der neuen Community-Homepage des Gartenbauvereins Steele-Mitte.


    Auf dieser Homepage, die man vielmehr als Community-Homepage betrachten darf, finden Vereinsmitglieder, also Pächter, Gartenmitbenutzer, Freunde und Familienangehörige die Möglichkeit nicht nur bei Regenwetter, sondern auch außerhalb der Saison untereinander Kontakt zu halten. Selbstverständlich erfährt man hier auch alle Neuigkeiten rund um den Verein, dieser kann sich hier ausführlich präsentieren und neue Gartenfreunde ansprechen. Vereinsmitglieder finden hier zusätzlich aktuelle Termine im Kalender, schöne Impressionen in der Galerie und eine Downloadsektion für selbstausdruckbare Dokumente, Formulare und Informationsbroschüren.

    Die Webseite dürfte größtenteils selbsterklärend sein und lässt sich intuitiv bedienen. Das Forum ist unterteilt in einen öffentlichen und internen Bereich. Im öffentlichen Bereich haben auch Nicht-Vereinsmitglieder Zutritt, dies können zum Beispiel Freunde von Vereinsmitgliedern sein, die sich hier über Flora und Fauna informieren möchten. Der interne Bereich ist für wichtige vereinsinterne offene Gespräche oder Informationen gedacht, denn nicht alles muss öffentlich sein.

    Bei Fragen oder Problemen (rund um den Webauftritt) stehe ich euch jederzeit zur Seite. Mein Nickname im Forum ist Falke. Beachtet bitte auch, dass sich diese Plattform noch im Grundgerüst befindet und nach und nach ausgebaut und optimiert oder vielleicht sogar entschlackt wird. Auch am Webseiten-Stil wird noch ein wenig herumgefummelt, klickt einfach ab und zu ganz unten auf der Seite auf "Stil ändern" und nutzt jenen, der Euren Augen am ehesten bekommt. Wie dem auch sei ... entdeckt das neue Plus in eurem Verein und betrachtet diese Gesamthomepage einfach als ein nettes Extra, das die sonstigen Kommunikationswege nicht völlig ersetzen, sondern diese modern und elegant mit neuen Möglichkeiten ergänzen soll.


    Registriert Euch mit einem Nicknamen (Benutzernamen) und einem Passwort eurer Wahl, füllt dann euer Benutzerprofil aus, so wie ihr es auch von anderen sozialen Netzwerken (Youtube, Facebook, Twitter, Google, etc.) kennt, und lasst euch, sofern ihr aktives oder passives Vereinsmitglied seid, für den internen Bereich freischalten.

    Michael // Falke
  • Statistik

    28 News in 3 Kategorien (0.03 News pro Tag) - 1 Kommentar